Empfehlungen und Lesetipps

Ausbildungen

Beckenboden-Yoga-Ausbildung
Meine Ausbilderin für Beckenboden-Yoga ist Sarah Lucke und ich kann sie dir von Herzen empfehlen, wenn du ebenfalls auf der Suche nach einer Yoga-Ausbildung oder Fortbildung mit Beckenbodenfokus bist.
beckenboden-yoga.com

„Definite Yoga“ Ausbildung
Mein langjähriger Yogalehrer Stefan Paff bietet in seiner Yogaschule in Essen eine sehr umfangreiche Ausbildung an, die sich am Iyengar-Stil orientiert. Stefan nennt seinen Stil „Definite Yoga“, weil es sehr stark um die richtige Haltung und Ausrichtung geht.
yogaschule-ashtanga.de

Yogaschulen

Abraxas Vida, Essen
Eine Mischung aus Yogastudio und Heilpraktischer Praxis. Iris ist die Dorntherapeuthin meines Vertrauens, die mich manuell behandelt, wenn ich mir bei starken Verspannungen mal nicht mehr selbst zu helfen weiß. 
abraxas-vida.de

Yogaschule Ashtanga, Essen
Yogalehrer und -ausbilder Stefan Paff ist zwar selbst gut ausgebildet, sein umfangreiches Wissen entspringt aber maßgeblich seinem autodidaktischen Geist. Ich habe viele Jahre bei ihm geübt und fühle mich in seiner Yogaschule mit der fokussierten und genauen Übungspraxis nach wie vor sehr Zuhause.
yogaschule-ashtanga.de

Sadhaka Yoga, Essen und Velbert
Mein ebenfalls langjähriger Yogalehrer Rafael überzeugt mich seit jeher durch seine ruhige und liebevolle Art sowie seine präzisen Beschreibungen und sein umfangreiches Fachwissen. Aktuell unterrichtet er in Essen und Velbert.
sadhaka-yoga.de

TANZ IM LADEN, Essen
Zugegeben, keine reine Yogaschule. Dafür ein besonders liebevoller Ort, um mit Ruhe und Kreativität am und mit dem eigenen Körper zu arbeiten. Kurse in freiem Tanz, Yoga und Pilates für Kinder und Erwachsene.
tanz-im-laden.de

Online-Kurse

Beckenboden-Yoga Onlinekurs
Meine Ausbilderin Sarah Lucke hat einen super umfangreichen Onlinekurs erstellt, der dich in 28 Tagen ans Beckenboden-Yoga heran- und auch schon ziemlich in die Tiefe führt. Da die Anleitungen in der überwiegenden Anzahl schriftlich sind, eignet er sich v.a. bei viel Eigenmotivation und bestenfalls mit etwas Yoga-Vorerfahrung. Auf meinem Familienblog kinderhaben.de kannst du von meinen Erfahrungen zu Sarahs Online Kurs lesen.
beckenboden-yoga.com/onlinekurs

Stabile Mitte Beckenboden-Training
Den Beckenboden-Online-Kurs von Physiotherapeutin und Pilatestrainerin Franziska Liesner kann ich dir sehr empfehlen, wenn du einen sportlichen Ansatz schätzt. Viele der Übungen sind Pilates-inspiriert und wenn du durchhältst, baust du ordentlich Muskulatur auf! Entspannende Aspekte sind hier nicht das Hauptthema. Lies hier mehr zu meinen Erfahrungen mit diesem Kurs.
stabile-mitte.de

TANZ IM LADEN Online
Lokal goes online: Das Tanz- und Bewegungsstudio aus Essen hat in der Corona-Krise ein großes Online-Angebot auf die Beine gestellt. Motivierendes Plus: Die Live-Klassen in netter Gemeinschaft. Online gibt es v.a. Angebote in Yoga und Pilates.
tanz-im-laden.de/online

Bücher

Natalie Angier: Frau. Eine intime Geographie des weiblichen Körpers.
Die US-amerikanische Wissenschaftsjournalistin Natalie Angier hat ein Sachbuch geschrieben, das seinesgleichen sucht. Auf mehr als 500 Seiten erklärt sie uns den Körper der Frau – und zwar mit so viel Wortwitz, dass einem beim Lesen ganz schwindelig wird.
Über Antiquariate erhältlich

Kalashatra Govinda: Chakra Praxisbuch
Praxisnaher Einstieg in das Thema Chakras. Das Wurzelchakra ist eng mit dem Beckenboden verbunden und wird im Buch, ebenso wie die sechs anderen Hauptchakras im menschlichen Körper, umfassend behandelt.
Bei Goldmann erschienen

Geeta S. Iyengar: Yoga für die Frau
Ein absoluter Klassiker, wenn frau tiefer in die Thematik einsteigen will. Die Tochter von Yoga-Großmeister B.K.S. Iyengar teilt ihr umfangreiches Wissen sowie die Beschreibung von knapp 90 Yogahaltungen in Text und Bild.
Bei Droemer Knaur erschienen

Leslie Kaminoff: Yoga Anatomie
Für alle, die eine Yoga-Ausbildung anstreben oder einfach aus Interesse tiefer ins Thema einsteigen wollen. Beschreibt sehr verständlich in Bild und Text, wo und wie Yogahaltungen anatomisch wirken.
Im Riva Verlag erschienen

Sarah Lucke: Beckenbodenyoga entspannt
Ein toller Start ins Thema: Kleines Büchlein, ganz viel Inhalt. Das Buch legt den Fokus aufs Fühlen und Entdecken des eigenen Beckenboden. Die beiliegende CD macht erste Übungen besonders leicht.
om-site.com/beckenboden-yoga-buch

Tara Lee & Mary Attwood: Pregnancy Health Yoga
Das beste Buch für alle Frauen in besonderen Umständen, das ich bisher in den Händen hatte. Wer fit in englisch ist, sollte dieses Werk den vielen deutschen Alternativen vorziehen.
Über Watkins Publishing (GB)

Franziska Liesner: Mein Beckenbodenbuch
Umfangreiches Buch, das sich sehr gut eignet, um in verständlicher Form mehr über Anatomie und Funktionsweise des Beckenbodens zu erfahren. Auch Probleme mit Inkontinenz werden thematisiert.
Im Thieme Verlag erschienen

Ulrich Ott: Meditation für Skeptiker
Ein prima Buch für alle, die denken, Meditation sei doch sowieso nix für sie. 😉 Hier wird wissenschaftlich argumentiert und dann auch gleich mit Anleitungen losgelegt. Sehr gutes Buch für alle, die mit Spiritualität erst mal nicht so viel anfangen können.
Erschienen bei Droemer Knaur

Marshal B. Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation
Weil das zum yogischen Lebensstil einfach dazugehört: Wie gehe ich respektvoll mit mir und meinen Mitmenschen um? Rosenberg erklärt’s in seinem Klassiker der Kommunikationswissenschaften.
Im Junfermann Verlag

Anja und Aljoscha Schwarz: Muskelentspannung nach Jacobson
Über die Anspannung zur Entspannung: In diesem kompakten Buch bekommt die Leserin eine gute Einführung in die Muskelrelaxation nach Jacobson.
Bei blv erschienen

Noch mehr Tipps?

Diese Liste wird stetig erweitert – immer dann, wenn ich ein neues spannendes Buch gelesen oder weitere Erfahrungen mit Onlinekursen u.a. gesammelt habe. Hast du noch Empfehlungen für mich? Dann freue ich mich, wenn du mir weiter unten einen Kommentar hinterlässt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.